Dem Spitzenreiter den ersten Schlag verpasst

Fr, 08. Nov. 2019

FUSSBALL Die Frutiger Drittliga-Frauen sind weiter auf dem Vormarsch. Der SC Holligen musste gegen das starke einheimische Team die erste Niederlage der Saison einstecken. Die Partie hätte aber auch anders ausgehen können.

TONI STOLLER
Der SC Holligen überzeugte in der laufenden Meisterschaft und eilte von Sieg zu Sieg. Ohne Punktverlust führte die Mannschaft die Tabelle mit einem beeindruckenden Torverhältnis von 34:6 an. Die Gastgeberinnen liessen sich dadurch allerdings nicht aus der Ruhe bringen. Der Glaube an einen Sieg war in den Köpfen ebenso präsent wie die Motivation.
Die Frutigerinnen übernahmen ab der ersten Minute das Zepter. Schon nach wenigen Sekunden setzte Jennifer Zurbrügg mit einem gefährlichen Abschluss ein erstes Ausrufezeichen. Die Gästespielerinnen waren sichtlich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses