Kanderstegerin gewinnt in Bregenz SM-Gold

Di, 08. Okt. 2019

LAUFSPORT An den Schweizer Marathon-Meisterschaften anlässlich des Drei-Länder-Marathons am Bodensee gab es bei den Frauen eine neue Meisterin zu feiern. Die Berner Oberländerin Natascha Baer (Kandersteg) lief in 2:52:27 Stunden auf den 2. Gesamtrang und gewann mit mehr als fünf Minuten Vorsprung den Titel. Auf dem Podest wurde sie von Nina Meier (LC Zürich/2:58:19) und Tamara Kamm (LAV Glarus/3:06:35) flankiert. Erst kürzlich hatte Natascha Baer beim Jungfrau-Marathon den 5. Overall-Rang der Frauen geholt (der «Frutigländer» berichtete).

RED / PRESSEDIENST SWISS-ATHLETICS

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses