Dauernd unter Strom und überall dabei

Fr, 05. Jul. 2019

PORTRÄT Die Jugend ist faul und setzt sich für nichts mehr ein – wer so denkt, hat Nina Lüdi und Joyce Roth noch nicht getroffen. Wann immer es etwas zu organisieren gibt, sind die Schülerinnen der OSS Frutigen nicht weit.

BIANCA HÜSING
Will man Joyce Roth auf dem Natel erreichen, braucht man vor allem eines: Geduld. In ihrer Mailboxansage stellt die 16-Jährige auch gleich klar, ob je die Chance auf einen Rückruf besteht – nur dann nämlich, wenn ihr die Nummer des Anrufers bekannt ist. Man ahnt es: Ein gewöhnlicher Teenager ist Joyce nicht. Selten vergeht eine Woche, in der sie und ihre beste Freundin Nina Lüdi nicht an einem Projekt arbeiten. Und gibt es keines, bei dem sie helfen können, so denken sie sich eben selbst eins aus. Ihr Geniestreich in dieser Hinsicht war ein Benefizkonzert…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses