Neue Leitung im Weltladen

Di, 14. Mai. 2019

Nach fünf Jahren gibt Caroline Gehret die Leitung des Claro-Geschäfts an der Dorfstrasse ab. Der Verein schrieb wieder schwarze Zahlen und unterstützt zwei Hilfsprojekte.

RETO KOLLER
Die Hauptversammlung des Vereins Claro Weltladen Adelboden warf keine grossen Wellen. Caroline Gehret hört als Ladenleiterin auf, Christine Allenbach ersetzt sie. Die neue Chefin des Verkaufsgeschäftes ist schon seit längerer Zeit Mitglied des Teams.

Die Rechnung weist einen Gewinn von rund 1800 Franken aus, dies nachdem zwei Hilfsprojekten in Griechenland und Brasilien je 500 Franken zukamen. «Wir konnten damit unserem Vereinszweck wieder nachkommen, nämlich mit unseren Erlösen Hilfsprojekte zu unterstützen», meinte Vereinspräsidentin Elisabeth Bleisch mit Genugtuung. Sie freute sich auch über den leicht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses