Dritte Teilnahme, zweiter Sieg

Fr, 10. Mai. 2019

GLEITSCHIRM Am vergangenen Wochenende fand das erste Hike-and-Fly-Rennen der Saison im Westjura statt. Chrigel Maurer gewann das von drei auf zwei Tage gekürzte Rennen mit 120 Punkten Vorsprung.

MICHAEL SCHINNERLING
Die Flugroute verlief über dem Naturpark Chasseral und den Chasseral-Pass (1502 m ü. M.) bis hin zum La Dôle (1677 m ü. M.). Dazwischen lagen Stationen, die die Piloten anfliegen oder eben ablaufen mussten, um Punkte zu sammeln. Für Chrigel Maurer war es die dritte Teilnahme an diesem Hike-and-Fly-Rennen, das es seit 2012 gibt. «Von der Jahreszeit her passte es optimal. Zudem konnte ich meinen neuen Gleitschirm und Laufmaterial testen. Nun weiss ich, was ich zum X-Alps mitnehmen möchte», so Maurer. Er nahm den Wettkampf im Jura als Testlauf für das X-Alps 2019 (16. Juni in…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses