Wenn Abfall Spass macht

Fr, 08. Nov. 2019

Den Themen Nachhaltigkeit und schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen begegneten die 5.- und 6.-Klässler der Schule Widi in ihrer Projektwoche auf unterschiedlichste Art – mit Workshops, Aktivitäten und einem Ausflug.

BARBARA WILLEN
Eine Woche lang beschäftigten sich die vier fünften und sechsten Klassen der Schule Widi mit Abfall und Recycling. Sie wurden angeregt, schonend mit natürlichen Ressourcen umzugehen und über ihr eigenes Verhalten nachzudenken. Dass Abfall nicht nur stinkt, sondern auch laut ist, erfuhren die Kinder im Musikunterricht. Auf alten Kübeln wurde getrommelt, was das Zeug hielt. Glasund PET-Flaschen sowie weiterer Abfall dienten als Musikinstrumente, dazu ertönte der «Ghüder-Rap» mit selbsterfundenen Strophen.

Im Werkunterricht sind aus altem Plastikmüll die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses