LESERBRIEF ZUM THEMA ORTSDURCHFAHRT

Fr, 08. Nov. 2019

Frutiger: Macht doch einmal etwas Mutiges

Die Informationsveranstaltung der Gemeinde vom letzten Montag war für mich schockierend. Man erhielt den Eindruck, als ob die verantwortlichen Politiker mögliche Bussen für Autofahrer aus dem Engstligental höher gewichteten als die Sicherheit auf der Stras se. Und, dass es wichtiger sei, nachts mit 50 km/h durchs Dorf zu fahren, als den Lärm für die Anwohner zu mindern.
Freie Fahrt für grosse Autos und Lastwagen mit grossem Schadstoffausstoss: Bei dieser Einstellung finde ich die Abstimmung über eine Beteiligung an den Sanierungskosten der Strasse überflüssig. Solange die Bevölkerung nicht weiss, ob noch Tausende von Franken für unnütze Verkehrsschilder beschafft werden müssen oder wie für die Sicherheit der Fussgänger gesorgt wird, kann doch…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses