Die Kirchgemeinde budgetiert ein Defizit

Fr, 29. Nov. 2019

An der Versammlung der katholischen Kirchgemeinde stimmten die 23 Stimmberechtigten dem Budget 2020 zu. Es sieht bei Ausgaben von 400 723 Franken und Einnahmen von 343 056 Franken ein Defizit von 57 667 Franken vor. Die Steueranlage bleibt unverändert bei 0,23 Steuereinheiten. Für die neue Amtsperiode vom 2020 bis 2023 wurde der Bisherige Thomas Burn, Adelboden, als Abgeordneter ins Landeskirchenparlament (ehemals Synode) gewählt. Auch der bisherige stellvertretende Abgeordnete Richard Briggeler, Scharnachtal, wurde bestätigt.

Für über 26 Jahre Ratstätigkeit, meistens als Finanzverwalter, wurde Pierangelo Albertani mit einem Präsent verabschiedet. Auch nach über 40 Jahren Organistendienst in den Kirchen Frutigen und Kandersteg wurde die abtretende Elisabeth Schmid, Frutigen, mit einem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses