Der HGV greift dem Weltcup unter die Arme

Fr, 22. Nov. 2019

Der Handwerker- und Gewerbeverein (HGV) zeigte sich an seiner Hauptversammlung solidarisch. Mit fast 30 000 Franken wollen die Gewerbler die Weltcup-Austragung 2020 unterstützen.

RETO KOLLER
Der Ruf der Weltcup Adelboden AG von Anfang Oktober nach finanzieller Unterstützung blieb beim Handwerker- und Gewerbeverein Adelboden nicht ungehört. An der Mitgliederversammlung vom Dienstag, 19. November, folgten die Anwesenden der ausführlichen Argumentation des Weltcup-Geschäftsführers Christian Haueter und des Verwaltungsratspräsidenten Pascal von Allmen. Die beiden legten die Schwierigkeiten dar, welche die Finanzierung des Grossanlasses mit einem Fünf-Millionen-Budget Jahr für Jahr mit sich bringt.

«Der Weltcup rentiert – nur nicht für den Veranstalter»
Laut Haueter stimmt das Produkt, es sei…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses