Russische Schwerlast-Hummel

Di, 08. Okt. 2019

Konzipiert wurde er für die U-Boot-Jagd, heute ist er vor allem ein fliegender Lastesel: der Kamov-Helikopter. Nächste Woche wird er zwischen Adelboden und Frutigen im Einsatz sein und mithelfen, dass die Hauptstromleitung durchs Engstligtal verbessert werden kann.

MARK POLLMEIER
Von der Hummel heisst es, dass sie eigentlich gar nicht fliegen dürfte. Ihr rundlicher Körper, die kleinen Flügel und das im Verhältnis hohe Gewicht scheinen den Gesetzen der Aerodynamik zu widersprechen.

Wer am Boden einen Kamov-Helikopter sieht, könnte auf ähnliche Gedanken kommen. Sein Rumpf ist gedrungen und irgendwie zu gross geraten. Der kurze Stummelschwanz sieht auf den ersten Blick gar nicht nach einem Helikopter aus. Dann noch die zwei übereinander angeordneten Rotoren – kann sich dieses unförmige Ding…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses