Schulbeginn ohne die Oberstufe

Di, 13. Aug. 2019

Gestern startete das neue Schuljahr, auch in Winklen. Obwohl jetzt eine Klasse fehlt, stehen im dortigen Schulhaus keine Zimmer leer.

HANS RUDOLF SCHNEIDER
Die Schliessung der Oberstufe hatte nicht nur in Winklen emotionale Diskussionen ausgelöst und für die bestbesuchte Gemeindeversammlung in der Geschichte Frutigens gesorgt. Nachdem der Entscheid gefallen war, wurde die Umsetzung sofort in Angriff genommen. Der Leiter der Bäuertschulen, Patrick Teutschmann, betont die gute Zusammenarbeit mit dem Team des Oberstufenzentrums, wo seit gestern auch die älteren Schülerinnen und Schüler aus Winklen den Unterricht besuchen. «Wichtig war, dass wir gute Lösungen für alle finden», so Teutschmann.

«Das Beste daraus machen»
Aktuell sind in Winklen in der Basisstufe 25 und in der Mittelstufe 24…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses