Mundartrock, Volkskultur und Alphorn

Di, 06. Aug. 2019

Am 2. August fand der dritte der vier traditionellen Aabesitze statt. Auf der vom Verkehr befreiten Dorfstras se gab es viel zu hören, zu sehen und zu geniessen.

RETO KOLLER
Seit 19 Jahren feiert sich die Adelbodner Dorfstrasse selbst. Die vier Aabesitze – es sind jeweils die beiden letzten Juliund die beiden ersten August-Freitagabende – bringen Gäste aus aller Welt mit den Einheimischen an den gleichen Festtisch. Man labt sich an Gegrilltem, schleckt Eiscreme, nippt an einem Gläschen Weisswein, schenkt sich ein Bier ein und unterhält sich. Kinder vergnügen sich am originellen und vielfältigen Spielangebot der Ludothek, und die Jungschwinger zeigen, was sie schon können.

Am vergangenen Freitag hatte sogar Wetterschirmherr Petrus ein Einsehen und liess die drohenden Regenwolken…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses