KOLUMNE – QUERGESEHEN - Adelbodens SVP-Triumvirat

Di, 13. Aug. 2019

Adelbodens SVP-Triumvirat

Dass Adelboden eine Hochburg der SVP ist, wissen wir ja. Über 46 Prozent Wähleranteil bei den letzten Nationalratswahlen – dass soll mal jemand toppen! Die Partei, die im Welschland merkwürdigerweise «Demokratische Zentrumsunion» heisst (Union Démocratique du Centre), scheint den Adelbodnern in den Genen zu sitzen. Kein Wunder also, dass der SVP-Bundesrat und langjährige Parteipräsident Ueli Maurer in Adelboden seinen zweiten Heimatort hat. In irgendeinem hiesigen Stall gehört ihm (falls es noch lebt) sogar ein Chueli, das ihm Adelboden anlässlich der 600-Jahr-Feier geschenkt hat.
Ein Bezug zum Lohnerdorf wird ausserdem dem SVP-Urvater und Vordenker Christoph Blocher nachgesagt: Offenbar hat er hier immer mal wieder Ferien gemacht (scheints in einem Appartement…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses