Klassenzimmer unter freiem Himmel

Fr, 12. Jul. 2019

Die Klasse ist voll, doch die Finanzierung der Erlebnis.Schule steht nach wie vor auf wackligen Beinen. Für Gründerin Anna Katharina Baumgartner ist denn auch klar: Entweder wächst die Privatschule, was neue Räumlichkeiten erfordert, oder sie wird in die herkömmliche Volksschule integriert. Sowohl der Kanton wie auch Gemeindevertreter scheinen dieser Idee zumindest nicht abgeneigt. Doch reicht diese Haltung der Behörden aus, um das Überleben der Schule zu sichern? 


Als die Erlebnis.Schule vor zwei Jahren eröffnet wurde, war die Skepsis im Tal gross. Inzwischen ist die Alternative zur herkömmlichen Volksschule bekannt, die Plätze alle belegt. Und eigentlich will die Institution gar keine Alternative zur Volksschule sein, sondern ein Teil davon. Wie kann das gelingen?

RACHEL HONEGGER
«Gugg,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses