Viel Effort für mehr Spielmöglichkeiten

Di, 07. Mai. 2019

Die Schule Kanderbrück nutzte ihre Projektwoche, um gemeinsam mit den Kindern das Schulhaus areal neu zu gestalten. Das Projekt begeisterte nicht nur die SchülerInnen.

VANESSA BIERI
Den heutigen Leistungsdruck bekommen vermehrt auch schon jüngere Schülerinnen und Schüler zu spüren. Umso erfrischender sind die Bilder, die sich einem in der letzten Woche auf dem Gelände der Schule Kanderbrück boten. Rund um das Schulhaus vergnügten sich Kinder mit verschiedenen Spielsachen aus einem Spielbus wie beispielsweise Fahrräder, Spielklötze oder Leiterwagen. Andere waren mit der Verschönerung des Geländes beschäftigt. Sie schaufelten und sägten für den Bau verschiedener Konstruktionen, auf denen man später herumturnen und seine Sinne trainieren kann. Unter der Aufsicht und mit professioneller Hilfe…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses