Krisenmanager(in) gesucht

Di, 14. Mai. 2019

Auch wenn es selten zu grossräumigen Notfällen kommt, ist es besser, darauf vorbereitet zu sein. Sehr wichtig ist deshalb die Rolle des Gemeindeführungsorgans GFO. Und das braucht nun einen neuen Chef. Was aber hat der- oder diejenige zu tun?

BIANCA HÜSING
Wenn der «Spitze Stei» herabstürzt, kündigt sich das wahrscheinlich einige Tage vorher an und das Kandersteger Überwachungssystem schlägt rechtzeitig Alarm. Eine Person steht dann besonders unter Zugzwang: der Chef oder die Chefin des Gemeindeführungsorgans GFO. Er oder sie muss (auf Grundlage der Empfehlungen von Spezialisten) umgehend entscheiden, ob, wann und welche Massnahmen erfolgen sollen. Denn die konkreten Auswirkungen des Felssturzes sind selbst in jenem Moment noch nicht sicher. Auch ein Fehlalarm ist nicht ausgeschlossen –…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses