Drei Tore reichten nicht

Di, 14. Mai. 2019

FUSSBALL In einem engagierten und unterhaltsamen Spiel gegen den FC Konolfingen wurde die gute Leistung des Frutiger 3.-Liga-Teams nicht belohnt. Die Entscheidung fiel auswärts erst in der Nachspielzeit.

TONI STOLLER
Gastgeber Konolfingen musste unbedingt punkten, um sich im Kampf um den Abstieg in eine bessere Position zu bringen. Entgegen kam ihm, dass das Nachtragsspiel während der Woche gespielt wurde. So konnten Spieler aus dem 2.-Liga-Team eingesetzt werden, die auch für den nötigen Schwung sorgten.

Die Partie begann unterhaltsam. Nur gerade vier Minuten waren gespielt und konnte Frutigen bereits den ersten Treffer bejubeln. Jason Maurer liess vor dem Strafraum gleich mehrere Gegenspieler stehen und schloss erfolgreich ab. Die Gäste versuchten, den Ball ruhig in den eigenen Reihen zu…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses