Die Mafia im Ferienhaus

Fr, 10. Mai. 2019

Eine Gruppenunterkunft am Ortseingang bot letztes Wochenende die Kulisse für einen Filmdreh. Produziert wurde ein sogenannter Teaser. Läuft alles nach Plan, soll ein Spielfilm mit prominenter Besetzung folgen.

MARK POLLMEIER
Das Ferienheim Bergfried, den Einheimischen besser bekannt als Könizerheim, hat eine besondere Atmosphäre. Mit dem grosszügigen Treppenaufgang und den holzvertäfelten Wänden strahlt das Haus eine altertümliche Noblesse aus. Tatsächlich wohnten hier einmal reiche Leute: Erbaut wurde das Könizerheim 1907 von der Millionenerbin Marianne Simrock.

Ob es diese Geschichte oder eher das Ambiente war – am vergangenen Samstag nutzte ein Filmteam die herrschaftlichen Räume. Der Bünder Jungregisseur Christian «Hitsch» Kessler (26) hat das Drehbuch dazu verfasst. Im Zentrum steht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses