Die Badi Lounge mutierte zum Wohnzimmer

Di, 07. Mai. 2019

«Kieran Goss is one of Irelands national treasures.» So steht es in der «Irish Times», einer Tageszeitung Irlands. Auf der grünen Insel bespielt Goss die grössten Konzerthallen des Landes. Da hierzulande nicht ganz so berühmt, gilt er in der Schweiz immer noch als Geheimtipp unter Musikliebhabern. Zum zweiten Mal führte ihn die Reise in die Badi Lounge. Wie schon beim ersten Mal wurde er dabei von der Sängerin Annie Kinsella begleitet. Im Gepäck hatten die beiden ihr kürzlich veröffentlichtes erstes Duo-Album «Oh, the Starlings», welches den Rahmen für ihre Europatournee steckt.

Der sanfte und dennoch eindringliche Gesang wurde von Goss mit einem präzisen und unaufdringlichen Gitarrenspiel und einer kräftigen Stimme ergänzt. Das Zusammenspiel der beiden erzeugte immer wieder eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses